Ihr Mehrwert als Arbeitgeber

Die Supervision hat zum Ziel, die Handlungsweise der Teilnehmenden (Supervisanden) sowie die Reflexion ihrer Anliegen zu verbessern. Im Arbeitsumfeld sind damit die organisationsbezogenen Zusammenhänge, das Arbeitsergebnis, sowie die Beziehungen zu den Mitarbeitenden und externen Ansprechpartnern gemeint.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an Bereichen zusammengestellt in denen wir mit Supervision und Coaching Ihr Unternehmen unterstüzen können.

 

Wenn Sie Supervision einsetzen, zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, dass Sie:

  • Ihre Mitarbeitenden und deren Bedürfnisse ernst nehmen;
  • in das Potenzial Ihrer Mitarbeitenden, eigene, nachhaltige Lösungen zu finden, Vertrauen haben;
  • Ihre Mitarbeitenden wertschätzen;
  • einstehen für eine lernende Organisation;
  • sich durch einen agilen Führungsstil auszeichnen und Personalentwicklung auch mal anders angehen;
  • visionär Denken im Hinblick auf informelles Lernen;
  • Ihnen der Gesundheitsschutz und die Prävention ein Anliegen sind.

Mit Supervision setzen Sie aber nicht nur ein starkes Zeichen, sondern Sie sparen auch Kosten und steigern die Produktivität:

  • Die Problembewältigung findet ausserhalb des Tagesgeschäfts statt.
  • Konflikte werden professionell aufgearbeitet und belasten nicht die Arbeitseffizienz.
  • Mit dem Beizug eines Supervisors schaffen Sie einen direkten Bezug zu Ihren Mitarbeitenden, können ihren Puls spüren und erhalten so wichtige Erkenntnisse, bevor sich Probleme auf die Organisation und die Kosten auswirken.
  • Supervision motiviert und schafft Loyalität: Mitarbeitende, die sich als Teil der Organisation sehen, setzen sich engagierter für deren Ziele ein.
  • Zudem ermöglicht Supervision eine emotionale Entlastung (Mental Health/Psychohygiene) der Teilnehmenden und ist damit eine präventive Massnahme zur Erhaltung seelischer, geistiger und körperlicher Gesundheit.

Sammeln Sie Ideen für den Mehrwert von Supervision aus unseren Erfahrungsberichten.

Gemeinsam finden wir das Richtige für Sie.